Santorini Sehenswürdigkeiten in Griechenland
Kommentare 0

Santorini Sehenswürdigkeiten: 15 Tipps für die schönste Insel Griechenlands

Santorini Sehenswürdigkeiten: Wer die beliebteste Kykladen-Insel in Griechenland besucht, der hat es vermutlich hauptsächlich auf den Sonnenuntergang in Oía und die malerischen Kirchen mit den blauen Kuppeln abgesehen. Dass es auf der griechischen Insel noch weitaus mehr sehenswerte Orte gibt, gerät schnell in Vergessenheit. Städte wie Fira oder Imeroglivi finden nur wenig Beachtung, dabei könnte man sie, gemessen an den Menschenmassen in Oía, noch guten Gewissens als Santorini Geheimtipps bezeichnen.

Santorin habe ich übrigens mit dem Wohnmobil bereist. Wenn du mehr über Camping auf den Kykladen erfahren möchtest, dann schau bald mal wieder rein, ich schreibe gerade einen sehr ausführlichen Bericht über meine Erfahrungen. In diesem Artikel stelle ich dir erst mal die schönsten Sehenswürdigkeiten vor, zeige dir meine liebsten Strände auf Santorini und verrate dir die besten Tipps für deinen Urlaub auf der schönsten Insel Griechenlands.

Transparenz ist mir wichtig: Alle mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links. Für dich ändert sich bei deiner Bestellung nichts, gleichzeitig unterstützt du diesen Blog durch eine kleine Provision.

Die schönsten Santorini Sehenswürdigkeiten im Überblick

  • Oía
  • Pyrgos
  • Ausgrabungsstätte Akrotiri
  • Dorf Megalochori
  • Windmühlen
  • Argyros Winery
  • Felsenfester Plaka
  • Caldera von Fira bis Oía
  • Imerovigli
Santorini Sehenswürdigkeiten in Griechenland
Typisch Santorini: die Kirchen mit den blauen Kuppeln

Geführte Touren und Ausflüge auf Santorini

Die Kykladen sind eines der teuersten Reiseziele in Griechenland, wenn du ein wenig Geld bei der Erkundung sparen möchtest, buchst du dir am besten eine geführte Tour oder einen der Ausflüge auf Santorini. So siehst du mit einem lokalen Guide die besten Spots dieser bezaubernden Insel.

Wenn du deine Vorfreude ein wenig steigern und dich auf den Urlaub in Santorini einstimmen möchtest, empfehle ich dir die virtuelle Tour durch Oía, eine der Top-Sehenswürdigkeiten auf Santorini.

Dein Vorteil: Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour deine Buchungen kostenfrei stornieren und gehst somit kein Risiko ein.

Du siehst hier keine Touren? Das liegt daran, dass du zu Beginn die Cookies abgelehnt hast und ich dir somit keine Vorschläge einblenden darf. Wenn du möchtest, kannst du die Seite neu laden und den Cookies zustimmen.

Möchtest du mehrere Kykladeninseln besuchen? Hier liest du weitere Reisetipps für Griechenland:

Naxos Griechenland

Paros Griechenland

Antiparos Anreise

Zakynthos Sehenswürdigkeiten

1. Oía

Wenn du den Sonnenuntergang auf Santorin erleben möchtest, dann solltest du das in Oía tun. Den besten Blick über die vorgelagerten, kleinen Inseln und über die weißen Häuser in Oía hast du von der Ruine der Londsa-Burg. Von hieraus kannst du auch zum alten Hafen von Santorini laufen, oder du nimmst die Seilbahn.

Weiße Häuser auf Santorini
Die Aussicht über Santorini

Parken in Oía

Oía war übrigens der einzige Ort auf der kleinen Insel, an dem ich ein Parkticket lösen musste. An allen anderen Santorini Sehenswürdigkeiten konnte ich kostenlos parken.
Kurz bevor du in der autofreien Zone ankommst, ist der Parkplatz „Parking Oía“ ausgeschildert, du findest ihn auch auf Google maps. Fünf Stunden kosten 7 Euro, jede weitere Stunde einen Euro. Für ein Tagesticket werden 15 Euro fällig.

Weiße Gassen auf Santorini
Weiß und blau sind die dominierenden Farben in Oia

Cafés und Restaurants in Oía

Sobald du die Gassen mit den weißen Häusern auf Santorini betrittst, hast du eine große Auswahl an Lokalen in verschiedenen Preisklassen. Auf dem Weg vom Parkplatz kommst du auch an ein paar Imbissen vorbei. Ich mochte die Creperie Vitrin besonders. Aber auch Thalani, Hasapiko und Meteor sind tolle Adressen in Oía, wenn auch ein wenig teurer.

Weiße Häuser auf Santorini

In Oía kannst du dich einfach durch die kleinen Gassen treiben lassen und dir die weißen Häuser auf Santorin in Ruhe anschauen. Bedenke bitte, dass du nicht in einem Museum bist, sondern dass hier, wo du Urlaub machst, Menschen leben. Ich hatte das Glück, die Stadt und alle weiteren Santorini Sehenswürdigkeiten mit nur wenigen anderen Touristen teilen zu müssen.

Santorini ist eine der beliebtesten Inseln in Griechenland. Zur Hochsaison ist es dort deutlich voller und die Menschen drängeln sich durch die weißen Gassen. Wenn du in deinem Urlaub eine leere Stadt erwartest, muss ich dich leider enttäuschen.

Die polarisierenden Fotos im Internet sind meist früh morgens aufgenommen oder außerhalb der Saison. Der beste Tipp lautet daher: früh aufstehen!

Schild, das darauf hinweist, die Einheimischen zu respektieren
Insbesondere in Oia weisen Schilder darauf hin, die Privatsphäre der Menschen zu akzeptieren

Auf Instagram findest du immer wieder Bilder und Fotos aus Santorini, auf denen sich Personen auf Kirchen sitzend dem Sonnenuntergang entgegen räkeln. Wie würdest du es finden, wenn man auf das Dach des Hauses deines Glaubens klettern und dort im kurzen Sommerkleidchen posieren würde?

Im Urlaub scheinen viele Touristen ihre guten Manieren zu vergessen, oder sie haben sie gleich zu Hause gelassen. Sei schlauer und respektiere die Menschen an den Orten, die du besuchst.

2. Pyrgos

Pyrgos hat mir fast ein wenig besser gefallen als Oía. Mindestens genauso schön ist die kleine Stadt im Inselinneren auf Santorin mit ihrem Straßenlabyrinth. Wenn du den Schildern in Richtung Franco’s Café folgst, gelangst du zu einem kleinen Aussichtspunkt neben dem Café.

In Pyrgos befindet sich außerdem eines der bekanntesten Weingüter auf Santorini. Wenn du an einer Weinprobe oder Führung teilnehmen möchtest, dann schaue beim Weingut Santo Vines vorbei.

Kirche in Pyrgos auf Santorini
Auch in Pyrgos gibt es wunderschöne Kirchen

3. Argyros Winery

Weinkenner wissen um das volle Bouquet des einzigartigen Geschmacks der Weine auf Santorini, die Insel ist eine der bekanntesten Anbaugebiete in Griechenland. Wenn du nicht unbedingt an einer Weinprobe oder Führung auf einem der Weingüter auf Santorini teilnehmen möchtest, kannst du auch das Weinmuseum in Vothonas besuchen.

Weitere Weingüter auf Santorini

  • Gavalas, Megalochori
  • Canava Roussos, Mesa Gonia
  • Santo Vines, Pyrgos
Weingut Argyros
Wusstest du, dass Santorini berühmt für seinen Wein ist?

Reiseführer Santorin

Mit diesen Reiseführern kannst du dich auf deinen Santorini Urlaub vorbereiten, die besten Tipps recherchieren und die Vorfreude steigern.

MARCO POLO Reiseführer Santorin: Reisen mit...
MARCO POLO Reiseführer Santorin: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
14,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 16/09/2021 14:31
Reise Know-How InselTrip Santorin / Santoríni:...
Reise Know-How InselTrip Santorin / Santoríni: Reiseführer mit Insel-Faltplan und kostenloser Web-App
12,95 EUR
 
 
Stand der Daten: 16/09/2021 14:31
Santorini Reiseführer Michael Müller Verlag:...
Santorini Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps / 10GPS-Wanderungen und Touren (MM-Reisen)
17,89 EUR
 
 
Stand der Daten: 16/09/2021 14:31

4. Kamari Beach

Im Süden der Insel, unterhalb von Ancient Thira, findest du den Kamari Beach. Kamari ist mein Favorit unter den Stränden auf Santorin und für mich der schönsten Strand der Kykladeninsel.

Schwarze Steine und ein schneller Einstieg ins tiefe Wasser sind optimal, um im Meer zu schwimmen. Ab dem Mittag spenden die Felsen Schatten, sodass du nicht unbedingt einen Sonnenschirm samt Liegen mieten musst. Gegen kurz nach 16 Uhr ist die Sonne allerdings hinter den Bergen verschwunden. 

Kamari Beach Santorini
Der Kamari Beach unterhalb von Ancient Thira ist für mich einer der schönsten Strände auf Santorini

5. Kirche Virgin Mary in Firostefani

Hast du schon mal eine Postkarte von Santorini gesehen? Die Kirche Virgin Mary ist eines der beliebtesten Motive und gehört zu den bekanntesten Santorini Sehenswürdigkeiten. Sie befindet sich in Firostefani. Von dort hast du auch einen beeindruckenden Blick auf die Caldera und die gegenüberliegenden Inseln.

Wenn du vor der Kirche stehst, findest du eine kleine Karte, die dir den Weg zum Aussichtspunkt oberhalb der Kirche erklärt. Von dort sind die blaue Kuppel und der Glockenturm besonders fotogen.

Firostefani ist regelmäßig überlaufen. Du kannst dein Auto auch in Imerovigli parken und einen Spaziergang nach Firostefani unternehmen.  

Santorini Kirche mit Blauer Kuppel
Das Postkartenmotiv schlechthin: Die Virgin Mary Kirche in Firostefani

6. Skaros Rock

Wenn du dein Auto in Firostefani geparkt hast, kannst du einen 1,5 Kilometer langen Spaziergang bis nach Imerovigli machen und dir den Skaros Rock, ebenfalls sehr beliebt unter den Santorini Sehenswürdigkeiten, in der Caldera anschauen. Wenn du sehr sportlich bist, kannst du bis auf den Gipfel steigen und von dort einen Blick auf eine der schönsten Kirchen namens Theoskepasti erhaschen.

Skaros Rock Felsen auf Santorini
Blick auf den Skaros Rock

7. Emporio Windmühlen

Die für die kykladischen Inseln typischen Windmühlen gehören ebenfalls zu den Santorini Sehenswürdigkeiten. Am Ortseingang der Stadt Emporio stehen gleich mehrere der Reihe nach auf einem Berg.

Aber nicht nur wegen den Santorini Windmühlen lohnt sich ein Besuch in Emporio. Auch hier erwartet dich ein verwinkeltes Labyrinth aus kleinen Straßen und Gassen. Ein besonderes Highlight von Emporio ist der venezianische Wohnturm „Pirgos“, nicht zu verwechseln mit der Stadt Pyrgos.

Windmühlen auf Santorini
Typisch für die Kykladen in Griechenland: Windmühlen

8. Caldera

Die meisten Urlauber beobachten den Sonnenuntergang in Oía, eine tolle Aussicht auf die Caldera und die untergehende Sonne hast du aber auch an einem der ausgeschilderten Viewpoints an der Westküste auf dem Weg in Richtung Norden. 

Auf einer Wanderung von der Stadt Fira bis nach Oía hast du auch einen guten Blick auf die vom Meer geflutete Caldera, eine der bedeutendsten Santorini Sehenswürdigkeiten. Am Ende deines Spaziergangs kannst du dir dann den Sonnenuntergang in Oía anschauen.

Santorini Caldera
Typisch Santorini: weiße Kirchen entlang der Caldera

9. Old Port / Ammoudi Hafen

Unterhalb von Oía liegt der alte Hafen von Santorini. Du kannst ihn auf einer Bootstour besichtigen oder du läufst die Stufen hinab. Von der Stadt Fira aus kannst du mit der Seilbahn zum alten Hafen von Santorini fahren.

Hier ankern auch die riesigen Kreuzfahrtschiffe, von denen aus gleich mehrere tausend Touristen auf einen Schlag das Dorf Oía mit seinen 700 Einwohnern stürmen.

Amoudi Port, der alte Hafen auf Santorini
Blick aus Oia auf den alten Hafen von Santorini

10. Vulkane und heiße Quellen

Auf einer geführten Tour kannst du mit dem Boot die heißen Quellen auf Santorini erkunden und sogar darin baden. Es gibt verschiedene Ausflüge von unterschiedlicher Dauer, auf denen unter anderem der aktive Vulkan, Nea Kameni und Palea Kameni angesteuert werden.

11. Halbinsel Akrotiri

Wenn du dich für einen Mietwagen während deines Santorini Urlaub entschieden hast, solltest du unbedingt einen Abstecher auf die Halbinsel Akrotiri machen. Im Südwesten der Insel findest du gleich mehrere Santorini Sehenswürdigkeiten. Außerdem hast du einen perfekten Blick auf die Caldera. Hier steht auch der von einem Zaun umgebene Leuchtturm „Akrotiri Lighthouse“.

Ein besondere Tipp für Santorini ist die überdachte Ausgrabungsstätte von Akrotiri, einer verschütteten Siedlung. Durch einen Vulkanausbruch wurde Akrotiri von einer Bimssteinschicht begraben. Auch das Dorf Akrotiri selbst ist sehenswert, hier kannst du die Überreste eines alten venezianischen Kastells entdecken.

Caldera von Santorini
Santorini Sehenswürdigkeiten: Caldera und die vorgelagerten Inseln

12. Esel reiten auf Santorini

Hast du schon mal die Bilder der faulen Urlauber gesehen, die zwar alles entdecken und Selfies vor den schönsten Locations der Insel knipsen wollen, sich aber gleichzeitig zu fein sind, die vielen Treppenstufen selbst zu erklimmen? Ich möchte gerne auf dieses Problem aufmerksam machen und an deine Vernunft appellieren. Bitte reite nicht auf Eseln.

Auf Santorini kannst du auf Eseln reiten, um die Stufen in Pyrgos oder Oía nicht selbst laufen zu müssen. Ich bitte dich von Herzen, das nicht zu tun! Die Tiere werden nicht wirklich gut behandelt und stehen den gesamten Tag in der Sonne herum. Du bist als Erwachsener viel zu schwer und die Konstruktion auf dem Rücken sieht auch nicht wirklich bequem aus. Weder für dich noch für die Esel.

Eselreiten auf Santorini
So unglücklich sehen die Esel auf Santorini aus
Esel auf Santorini
Bequem für den Esel siehst das nicht wirklich aus, oder!?

13. Santorini Strände

Wer nach Santorini kommt, der hat es überwiegend auf Oía und einige andere Santorini Sehenswürdigkeiten abgesehen. Zugegeben, weiße Traumstrände findest du auf Santorin nicht, dafür breite Lavastrände mit schwarzen Steinen.

Meinen Lieblingsstrand in Kamari habe ich dir zu Beginn des Artikels schon vorgestellt. Entlang der Ostküste bis runter in den Süden findest du noch weitere, nette Strandabschnitte, teils mit guter Infrastruktur sowie einer großen Auswahl an Cafés und Restaurants in der Umgebung.

Die Parkplätze an den Stränden sind übrigens kostenlos (Stand Oktober 2020). Bis auf Oía musste ich nirgends auf Santorini Geld für einen Parkplatz bezahlen. Duschen und Umkleidekabinen sind an den Stränden verfügbar, manchmal auch Toiletten. 

Kap Koloumpus

In einen riesigen schwarzen Felsen eingebettet liegt der Strand Kap Koloumpus. Er ist nicht ganz so einfach mit dem Auto zu erreichen, dafür findest du am Straßenrand viele Parkmöglichkeiten. Von dort läufst du einfach zu Fuß bis zum Strand mit dem schwarzen Sand auf Santorin.

Kap Koloumpus Strand auf Santorini
Die Felsformationen am Kap Koloumpus sind beeindruckend

Red Beach

Der Weg zum Red Beach ist auch für geübte Fahrer:innen anspruchsvoll. Am besten stellst du dein Auto an einer passenden Stelle ab, wenn du merkst, dass die Schotterpiste zu holprig wird. Je weiter du die steile Straße hinab fährst, desto größter werden auch die herumliegenden Steine. Am Redbeach besteht Gefahr durch herunterfallende Felsbrocken. Manchmal ist die Zufahrt deswegen abgesperrt.

Sandstrand auf Santorin: Monolithos Beach

Ganz in der Nähe des Flughafens befindet sich einer der wenigen Sandstrände auf Santorini. Wenn du auf der Suche nach einem weißen Traumstrand bist, muss ich dich auch hier leider enttäuschen. Der Sand ist grau, macht jede Menge Dreck und besonders schön ist der als Family-Beach angepriesene Strand auch nicht.

Es ist noch nicht einmal die Lage zum Flughafen, die mich gestört hat, denn die Insel ist klein und Fluglärm hast du überall. Viel mehr hat mich das sich direkt nebenan befindenden Kraftwerk und der uncharmante Geruch gestört.

Etwas oberhalb vom Monolithos Beach findest du das East Breeze, einen Shop für Wassersport. Hier kannst du direkt am Strand parken und Zubehör ausleihen.

Sandstrand auf Santorini - Monolithos Beach
Auf Santorini gibt es einen einzigen, dafür sehr langen und breiten Sandstrand

14. Hotels auf Santorini

Ich selbst habe Santorini mit dem Wohnmobil erkundet, eine etwas ungewöhnliche Reiseart auf den griechischen Kykladen. Auf meinen Touren über die Insel bin ich an einigen sehr schönen Hotels und Unterkünften mit guten Bewertungen vorbeigekommen, die ich dir hier gerne als Inspiration vorstellen möchte. Ein ganz besonderes Highlight sind die modernen Höhlenhäuser in Oía.

Windmill Villas

Die exklusiven Windmill Villas mit eigenen Pools stehen in Imerovigli zwischen der Stadt Fira und der Stadt Oía. Vom Flughafen aus erreichst du dein Appartement in den Windmühlen Santorinis über die gut ausgebaute Hauptstraße an der Nordküste. Das ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Santorini Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust mit dem Mietwagen zu erkunden.

Myst Boutique Hotel

Das Myst Boutique Hotel liegt fußläufig zur Stadt Oía, einer der bekanntesten Santorini Sehenswürdigkeiten, außerhalb der autofreien Zone. Du bist schnell im Zentrum und wohnst dafür etwas günstiger als in den traumhaften Höhlenhäusern. Das Hotel genießt hervorragende Bewertungen.

Golden East Hotel

Im Golden East Hotel treffen Tradition und Komfort auf moderne und stylische Zimmer mit eigenem Balkon. Du hast Zutritt zum Gemeinschaftspool und eine grandiose Aussicht auf das Ägäische Meer.

Hotel auf Santorini
Santorini hat traumhafte Unterkünfte, viele davon mit eigenem Pool und Blick auf die Caldera

15. Anreise nach Santorini

Von mehreren deutschen Flughäfen gibt es Direktflüge auf die Insel. Wenn du für einen Urlaub nach Griechenland kommst, empfehle ich dir ein paar Tage die Sehenswürdigkeiten in Athen zu erkunden und dann mit der Fähre zu deinem Insel-Hopping auf den Kykladen aufzubrechen.

So bist du flexibel, denn die Tickets kannst du kostenfrei umbuchen, wenn du länger oder kürzer als geplant auf einer der Kykladen-Inseln verweilen möchtest.

Mit der Fähre nach Santorini

Wenn du mit der Fähre anreist und dein eigenes Auto oder Wohnmobil nach Santorini mitbringst, warten nach der Ankunft am Hafen 20% Steigung auf drei Kilometern Serpentinenstraße auf dich.

Am Hafen stehen Taxen bereit. Wenn du eine Pauschalreise gebucht hast, ist meist ein Bustransfer inklusive, das kannst du bei deiner Unterkunft erfragen.

Ich war mit dem Wohnmobil auf den Kykladen und fand das durch die Polizei geregelte Einschiffen recht strukturiert. Wenn du mit deinem Auto oder Camper rechtzeitig am Hafen bist, kannst du dich weit vorne einreihen, kommst schnell auf die Fähre und hast für die Fahrt noch eine größere Auswahl bei den Sitzplätzen.

Wohnmobil auf Santorini am Strand
Etwas ungewöhnlich: Camping auf den griechischen Kykladen

Wenn du mit der Fähre nach Santorini kommen möchtest, empfehle ich dir dafür den Anbieter BlueStar-Ferries. Mit Anek Lines bin ich nach Kreta gefahren und kann auch nur Positives berichten.

Weniger gute Erfahrungen habe ich bei Seajets gesammelt. Am Hafen, kurz vor der Abfahrt, musste ich 100 Euro Aufpreis bezahlen, weil ich nicht mit einem Van, sondern einem Wohnmobil auf die Fähre wollte. Dass ich ein Ticket für einen Camper bis 3,5 Tonnen hatte, interessierte niemanden. Wohnmobile konnten bei der Buchung nicht explizit ausgewählt werden.

Griechische Inseln

Hier findest du noch weitere Reiseberichte zu den schönsten Inseln Griechenlands.

Zakynthos Sehenswürdigkeiten

Naxos Griechenland

Paros Griechenland

Geheimtipp Antiparos

Übersicht der schönsten griechischen Inseln


Hat dir dieser Artikel bei deiner Reiseplanung geholfen? Dann sag es gerne deinen Freunden weiter oder teile ihn auf deinen Social-Media Kanälen. Damit unterstützt du meine Arbeit und diesen Blog! Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib sie gerne in das Kommentarfeld! Ich freue mich über jede Nachricht!

Schreibe eine Antwort